Audienz beim Papst

Erleben Sie eine Audienz bei Papst Franziskus

 

 

WICHTIGE HINWEISE ZUR AUDIENZ

 

  • Die Karten für die Audienz sind immer kostenlos.
  • Die Generalaudienzen sind mittwochs und beginnen um 10.00 Uhr.
  • Die Karten können bis 2 Tage vor der Audienz bestellt werden.

Im Jahr sind es über 1,2 Millionen Pilger, die an einer Audienz bei Papst Franziskus teilnehmen.

 

Fast jeden Mittwoch findet um 10:00 Uhr eine Audienz bei Papst Franziskus auf dem Petersplatz vor dem Petersdom statt. 


Formular: kostenlose Audienzkarten bestellen


Aktuelle Audienz bei Papst Franziskus

Bei der Audienz am 21.06.2017 empfing Papst Franziskus zahlreiche Pilger. Dabei ging er bei der Audienz auf folgende Inhalte ein:

 

heute wollen wir über die Heiligen als Zeugen unserer christlichen Hoffnung sprechen. In jedem Moment unseres Lebens steht uns nicht nur Gottes Hand bei, wir erfahren auch die diskrete Gegenwart und die Hilfe der Heiligen. Wir haben eine Wolke von Zeugen um uns, hörten wir gerade im Hebräerbrief. Ihre Anwesenheit schenkt uns die Zuversicht, dass ein christliches Leben nicht ein unerreichbares Ideal ist. Daher erbitten wir die Fürsprache der Heiligen. Besonders eindrucksvoll kommt dies bei der Taufe zum Ausdruck. Wir empfehlen den Täufling der Gemeinschaft der Heiligen an und vertrauen darauf, dass Gott sie ihm als Begleiter zur Seite stellt. Uns allen mögen sie helfen, beständig auf dem Weg des Glaubens und der Liebe zu bleiben. Der Herr seinerseits schenke uns die Hoffnung, selbst heilig zu werden. Die Heiligkeit ist das große Geschenk, das wir unseren Mitmenschen erweisen können. Der Herr gebe uns die Gnade, so fest an ihn zu glauben, dass wir für die Welt zu Abbildern Christi werden: zu Menschen, die keine Macht und Herrschaft ausüben, sondern nach Nächstenliebe und Brüderlichkeit streben und auch die Last und die Mühen der Bedürftigen und Leidgeprüften mittragen. Ohne solche Männer und Frauen gäbe es in der Welt keine Hoffnung.


Stimmen zur Audienz

 

Wir hatten bei der Audienz einen großartigen Vormittag auf dem Petersplatz. Dieser Papst ist teilweise so ungewöhnlich, manchmal sogar witzig wie an diesem Morgen sein “Mützentausch” mit einem jungen Besucher. Danke nochmals für diese unermüdliche Organisation Eurerseits. Jederzeit wieder!

 

 

 

Ich möchte mich recht herzlich für die sehr hilfreichen Informationen und die Vorbestellung der Karten bei Ihnen bedanken. Es war unser erster Rom-Besuch, so dass wir uns vorab schon ein wenig entspannen konnten, da wir ja die Karten nur noch abzuholen brauchten. ... Noch einmal recht vielen Dank für Ihre hilfreichen Tipps und alles Liebe.

 

 

 


FÜR NEUVERHEIRATE (AUDIENZ FÜR BRAUTLEUTE)

 

Brautpaare (bis ca. drei Monate nach der Hochzeit) erhalten bei der Audienz mit dem Papst besondere Plätze. Diese sind im vordersten Bereich, unmittelbar in der Nähe zum Papst. Das Brautpaar sollte zur Audienz mit dem Papst die Hochzeitskleider tragen und eine Kopie der Hochzeitsurkunde vorweisen.

 

Bitte geben Sie im Textfeld der Anmeldung zur Audienz noch folgende Informationen mit: 

  • der Vor- und Zuname der Ehegatten
  • das Hochzeitsdatum
  • der Name des Priesters, der die Trauung vorgenommen hat
  • Gemeinde, Ort und Bistum der Trauung

 

 

HINWEISE ZUR AUDIENZ

 

Folgende Punkte sollen bei der Audienz beachtet werden:

  • Korrekte Bekleidung (bedeckte Schultern und Knie ...)
  • Keine Metallgegenstände (vor allem Taschenmesser)
  • keine Glasflaschen

 

Persönliche religiöse Gegenstände werden am Ende der Audienz vom Papst gesegnet

 

 

ABLAUF DER AUDIENZ

  

Bei der Audienz spricht Papst Franziskus über ein ausgewähltes Thema, das in mehrere Sprachen übersetzt wird. Zum Schluss der Audienz wird gemeinsam das Vater unser gebetet, im Anschluss spendet der Heilige Vater den apostolischen Segen.


Statistik (Quelle: Radio Vatikan)


Lageplan der Audienz