Individualreisen - so individuell wie unsere Welt


Malta individuell erleben!

Erleben Sie die Welt individuell ganz nach Ihren Wünschen! Abseits von touristengeplagten Plätzen möchten Sie Ihr Reiseziel entspannt und vielfältig erleben? Dann stellen Sie sich Ihre Reise individuell mit unserem Angebot der Individualreise zusammen. Entdecken Sie Ihr Reiseziel in Ihrem eigenen Tempo ganz nach Ihrem Geschmack! 

 


Shop Touren & Tickets

 

Mit unseren flexiblen Bausteinen können Sie Ihre Reiseplanung ganz einfach an Ihre Wünsche und Vorstellungen anpassen. Sie können bestimmen, welches Reiseziel, in welchem Reiseland mit welchen Ausflügen für Ihren Urlaub passt - ob Gruppen-, Pauschal- oder Rundreise. Unsere Spezialisten stehen Ihnen dabei jederzeit  beratend zur Seite, sodass Sie einzigartige Erlebnisse auf Ihrer Reise sammeln können. 

 

Stöbern Sie gerne jederzeit durch unsere aktuellen Reiseziele! Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen zu weiteren Reisezielen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!


Übersicht der möglichen Reiseziele

 

  • Rom
  • Vatikan
  • Padua
  • Loreto
  • Assisi
  • Paris
  • Malta
  • Gozo
  • Jerusalem

Unser Service für Sie

  • kostenlose telefonische Beratung für Ihr Reiseprogramm
  • Infotelefon während Ihrer gesamten Reise
  • 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung: Restzahlung bis 30 Tage vor Reiseantritt
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten (per Überweisung oder Kreditkarte)

 


Ein kleiner Vorgeschmack: Rom erleben!

 

Buchauszug: Rom erleben von Georg Feßlmeier

 

Der Circus Maximus liegt zu Füssen des Hügels Aventin. Er ist einer der sieben Hügel und nebenbei eines der schönsten und ruhigsten Viertel Roms. Vom Park aus genießt man eine herrliche Aussicht auf die ewige Stadt. Im Park – wo zahlreiche Orangenbäume stehen – gibt es eine sehr gute Möglichkeit, sich zu erholen oder zu picknicken.  Neben dem Park befindet sich die Kirche  St. Sabina. 

Diese ist eine wunderschöne Kirche aus dem fünften Jahrhundert und wird gerne für Trauungen genutzt. Sollte Sie ein Brautpaar begegnen, wünscht ihnen „Auguri“, was so viel heißt, wie: Herzlichen Glückwunsch. Auch der Papst besucht jährlich diese Kirche – und zwar am Aschermittwoch abends. Dort bekommt er das Aschenkreuz aufgelegt. 

 

Das Schlüsselloch.

 

In ca. 300 Meter Nähe gibt es einen Geheimtipp. Beim Piazza dei Cavalieri di Malta befindet sich der Sitz des Malteserordens. Beim Blick in das Schlüsselloch bietet sich ein ganz besonders schöner Blick. Mehr verraten wir nicht!